Lektorat mit Fingerspitzengefühl für dein Werk


Du hast ein Buch geschrieben und möchtest Unterstützung für den Feinschliff deines Manuskripts?

Dann bist du hier richtig!

Ich bin Melina, freiberufliche Lektorin, und ich liebe es, meine Kund*innen auf ihrem Weg zum eigenen Buch zu unterstützen. Mein Ziel ist es, mit dir auf Augenhöhe an deinem Text zu arbeiten, bis du ihn voller Selbstvertrauen in die Welt hinaustragen kannst!
Dabei ändere ich deinen Stil nicht, sondern gebe dir Tipps, wie du ihn noch schöner schleifen kannst.

Egal wie alt du bist  es ist nie zu früh oder zu spät, dein Buch zu veröffentlichen!

Ich glaube daran, dass deine Geschichte, in die du so viel Zeit investiert hast,
es verdient, gelesen zu werden!

Lies gerne hier meinen Blogbeitrag über die Angst vor einem Lektorat, das nicht zu dir passen könnte.
Und hier gibt es einen Mutmacher-Beitrag :)

Du bist dir unsicher, ob du so schreiben kannst, dass du die Lesenden erreichst? Irgendwie fühlt sich deine Geschichte noch nicht ganz rund an?
Du befürchtest aber, ein Lektorat könnte rigoros streichen und ändern, ohne Absprache mit dir?



Mein Lektorat bedeutet:

· wertschätzendes und zugleich ehrliches Feedback
· Kommunikation auf Augenhöhe
· Respekt für dein Buch und das, was von dir darin steckt
· ich stelle Nachfragen, die dich inspirieren und zum Weiterdenken anregen sollen
· du erhältst zusätzlich zu den Kommentaren am Manuskript Hinweise und Erläuterungen zum Schreibhandwerk und zum Plot
· du entscheidest, ob du Änderungsvorschläge annehmen möchtest


Deine Geschichte enthält schon alles, was sie braucht. Wir schauen gemeinsam, ob wir an der einen oder anderen Stelle noch mehr herauskitzeln können, damit deine Leserschaft sich auf Figuren und Handlung mit Tiefgang freuen kann!

  Lektoratssprechstunden auf Instagram: Die nächste findet am 28. Mai statt.


Kapazitäten:

Damit ich flexibel in der Terminvergabe bleiben kann, gebe ich keine kleinteiligen Updates mehr zu meinen Kapazitäten.

Für 2024 fragt gerne jederzeit an, und wir finden einen Termin, der für uns beide passt! Sowohl für Lektorate als auch fürs Testlesen.
Für ganze Romanmanuskripte fragt aber bitte schon frühzeitig an, damit die Planung für alle Beteiligten einfacher ist!

Ich freue mich auf deine Geschichte :)




Über das Kontaktformular oder direkt per E-Mail an weltenzeilen@posteo.de kannst du mir eine unverbindliche Anfrage senden oder eine Rückmeldung zu Blogbeiträgen.

Du findest mich auch auf Instagram: @weltenzeilen



Auf meinem Blog findest du kostenlose Analysen und Besprechungen von Schreibthemen. Ab und zu
berichte ich dort außerdem von meiner persönlichen Entwicklungs- und Schreibreise.
Auch einige Buchrezensionen findest du dort.

Gratis Tipps für einen präzisen Schreibstil
gibt es zudem hier: Wie ich lektoriere

LETZTE POSTS

   


Für viele "meiner" Autor*innen bin ich eine der ersten Personen, die ihren Text lesen dürfen.
Das geht mir selbst z.
B. mit meinen Gedichten auch so: meine Lyriklektorin ist die erste, die sie zu lesen bekommt.
Deshalb verstehe ich nur zu gut, dass man vor diesem Schritt – die Geschichte, an der man so lange geschrieben und gefeilt...

Nie habe ich es so intensiv gespürt wie dieses Jahr: den Frieden von Weihnachten. Und dabei meine ich nicht die Ereignisse in der Welt – die sind so gar nicht weihnachtlich, geschweige denn friedlich.

Ich glaube, es war bei einem Interview mit Cornelia Funke, bei dem ich einen Satz besonders aufschnappte. Als Zitat wiedergeben kann ich ihn nicht mehr, doch die Essenz war: Als Geschichtenerzähler*in sollte man Orte wie Figuren behandeln.
Bei meinen eigenen Geschichten bemerke ich, was für ein großes Potenzial darin liegt, den Orten mehr Raum zu...

Möchtest du informiert werden über neue Blogbeiträge und weitere Neuigkeiten von Weltenzeilen? Melde dich hier mit deiner E-Mail-Adresse an!