Keine Lust mehr, als AutorIn zu zweifeln?
 Entdecke das Potenzial deiner Geschichte: Damit dein Werk strahlt und du es im Vertrauen veröffentlichen kannst!

Deine Selbstzweifel bringen dich immer wieder in Blockaden beim Überarbeiten deines Manuskripts, dir fehlt die Motivation für das, was du eigentlich liebst?
Zwar wünschst du dir professionelles Feedback zu deiner Geschichte, um dein Schreibhandwerk zu verbessern,
aber du traust dich mit deinem Text nicht an eine Lektorin heran, in der Befürchtung, ihre Kritik könnte dich noch mehr verunsichern?


Als Autor*in zu zweifeln, kann die Kreativität blockieren und zu großem Frust führen.
Schnell wird die Euphorie und Inspiration, mit der man das Buchprojekt begonnen hat, von Gedanken untergraben wie "Das ist eine viel zu langweilige Geschichte" oder "Das ist doch nie so gut wie die Bücher, die ich so gerne lese."
Dann kommt man in der Überarbeitung nicht voran und vernachlässigt das Projekt, in dem eigentlich so viel Herzblut steckt.



In meiner Lektoratsbegleitung stehe ich dir mit Begeisterung für die Welt, die du erschaffen hast, zur Seite, sodass du selbst wieder den Zauber des Schreibens fühlst!
Für den Feinschliff deines Romans nehme ich dich an die Hand:
In unserer Zusammenarbeit arbeiten wir daran, Inhalt und Stil deiner Geschichte rundherum stimmig zu feilen, wodurch du deine Fähigkeiten als Autor*in weiterentwickelst und deine Unsicherheit bezüglich der Qualität deines Textes den Boden unter den Füßen verliert.
Ich gehe mit dir durch den Überarbeitungsprozess, gebe dir konstruktive, kreative Verbesserungsvorschläge, die immer auch deine Stärken hervorheben. Ich zeige dir die Stellschrauben, die du drehen kannst, um gezielt das Beste aus deiner Geschichte herauszuholen – stets abgestimmt auf deine Erzählweise.

Damit du an deine Geschichte glaubst, mit einem sicheren Gefühl publizieren und deine Leserschaft berühren kannst!


Bist du bereit, den ersten Schritt in deine Entfaltung als Autor*in zu machen?

Meine Angebote für dich:


Details zu den Aspekten, auf die ich beim Lektorieren achte, findest du hier.


  • Kennenlern-Lektorat:
    10 Normseiten
    Stilistisches und inhaltliches Lektorat. Perfekt, um uns kennenzulernen! Du erhältst einen Einblick in meine Arbeitsweise, und ich schnuppere in deinen Stil und lerne deine Charaktere ein wenig kennen. :-)
    Pauschalpreis: 47€

  • Kleines Lektorat:
    20 bis 99 Normseiten
    Stilistisches und inhaltliches Lektorat für deine ersten Seiten oder deine Kurzgeschichte.
    Und falls du im Anschluss kein weiteres Lektorat buchen möchtest: Aus einem Lektorat der ersten Seiten kannst du viel für deine gesamte Geschichte lernen!
    Meine Anmerkungen, Verbesserungen und Vorschläge zu Inhalt und Stil kannst du auf dein ganzes Manuskript anwenden. Zudem kann ich anhand der ca. ersten 30 Seiten auch schon Tipps zum Plot geben.
    Preisspanne je nach Zeitaufwand: 4,20€ bis 6€.
    Ab 30 Normseiten erhältst du zusätzlich für 15€ einen zusammenfassenden Feedback-Bogen mit zusätzlichen Erläuterungen und Impulsen zum Weiterdenken.
    Eine erneute Lektoratsrunde, nach deiner Einarbeitung der Vorschläge, kannst du ebenfalls bei mir buchen.

  • Großes Lektorat:
    ab 100 Normseiten
    Stilistisches und inhaltliches Lektorat für dein (gesamtes) Manuskript.

    Beim Lektorieren ist es mir wichtig, dass meine Änderungsvorschläge zu deinem Erzählstil passen. Ich ändere nichts ohne deine Genehmigung! In MS-Word nutze ich die Funktionen für Kommentare und Änderungsnachverfolgung, sodass die finale Entscheidung, etwas zu ändern, ganz dir obliegt, denn dein Bauchgefühl als Urheber*in deines Textes ist das, was zählt!
    Wir besprechen vor einer Vereinbarung detailliert, wie ich dir helfen kann. Die
    Preisfestlegung findet nach einem kostenlosen Probelektorat der ersten drei Seiten statt.
    Preisspanne je nach Zeitaufwand: 4,20€ bis 5,20€. Ferner erhältst du für 15€ einen zusammenfassenden Feedback-Bogen mit zusätzlichen Erläuterungen und Impulsen zum Weiterdenken.
    Erneute Lektoratsrunde nach deiner Einarbeitung der Vorschläge, die dir stimmig erscheinen: 1€ pro Normseite. (Diese zweite Lektoratsrunde findet nur statt, wenn von dir gewünscht.)

  • Manuskriptgutachten:
    Ich analysiere deinen Text (Seitenzahl nach deiner Wahl) und verfasse einen Feedback-Bogen für dich, der dir die Stärken und Schwächen im Gesamtplot und in der Szenengestaltung aufzeigt. Zudem gehe ich auf die Charakterentwicklung deiner Figuren ein: Wo sind sie gut fühlbar und ist ihre
    Entwicklung innerhalb ihres Erfahrungs- und Wissenshorizontes schlüssig? Werden Figurenmotivationen und Ziele direkt oder indirekt kohärent dargestellt? (Können die Lesenden das begreifen und eventuell mitfiebern?) Auch zum Erzähltempo und Erzählstil gebe ich dir Feedback.
    Im Gegensatz zum Lektorat kann ich bei einem Gutachten nicht auf inhaltliche oder stilistische Feinheiten eingehen – dennoch gibt dir ein Gutachten bereits die wichtigsten Hinweise darauf, wo du deine Geschichte noch überarbeiten kannst bzw. wie viel Überarbeitung es überhaupt benötigt auf deinem Weg zum Buch.
    30€ plus Seitenpreis (2€ pro 1500 Zeichen exklusiv Leerzeichen).



    Bei der Buchung eines Lektorats ab 30 Normseiten ist das Probelektorat für die ersten drei Seiten kostenlos.


    Gerne gebe ich dir Rabatt, wenn du im Anschluss an ein Manuskriptgutachten ein Lektorat buchst!



Die Genres, in denen ich bis jetzt die meisten Erfahrungen gesammelt habe:
Fantasy (mit allen Unterkategorien), Romance, Science Fiction, Gegenwartsliteratur sowie Genremixes aus den genannten.

Falls du dir nicht sicher bist, ob dein Genre zu mir passt, schreib mich gerne an.

Wunschtermin anfragen:

Über das Kontaktformular oder direkt per E-Mail an weltenzeilen@posteo.de kannst du unverbindlich für einen freien Lektoratsplatz anfragen oder mir die Fragen stellen, die du eventuell noch zu meinen Angeboten hast.
Ich schaue von Montag bis Freitag täglich in mein Postfach, du erhältst also zeitnah eine Antwort.

Warum mich als deine Lektorin buchen?

Ich bin Melina und war selbst eine Zeit lang Expertin darin, an meinen Geschichten zu zweifeln. Seit dem Beginn meiner Schreibreise habe ich mich sogar von den fiesen Stimmen in mir soweit verunsichern lassen, dass ich ein ganzes Jahr lang nicht an meinen Romanprojekten gearbeitet habe.
Glücklicherweise hat mein Herz mich dann doch wieder daran erinnert, wie sehr ich das kreative Schreiben liebe. Mittlerweile habe ich sogar die Lyrik für mich entdeckt. Unsicherheiten begleiten mich auch heute noch, aber ich habe gelernt, zumindest bei meinen Schreibprojekten nicht mehr so arg auf sie zu hören. Und es ist mir ein großes Anliegen, all die begabten Autor*innen da draußen mit ihren einzigartigen Geschichten zu unterstützen!

Hier stelle ich mich noch mal vor :)

Das sagen meine Kund*innen über unsere Zusammenarbeit:


»Die Zusammenarbeit mit Melina hat sich nie wie Arbeit angefühlt. Sie versteht es sich auf die Geschichte einzulassen, um das Beste aus ihr heraus zu holen. Dies tut sie stets mit viel Respekt und absoluter Hingabe, sodass man schnell das Gefühl hat einen Verbündeten für die eigene Sache gefunden zu haben. Nicht zuletzt möchte ich ihr hohes Maß an Professionalität und ihre qualitativ hochwertige Arbeit erwähnen. Sie hat mir geholfen noch tiefer zwischen die Zeilen meiner eigenen Worte zu tauchen und mir Aspekte meiner Geschichte vor Augen gehalten, für die ich über die Zeit blind geworden bin. Ich würde mit Melina jeder Zeit wieder zusammenarbeiten und kann es auch anderen nur wärmstens empfehlen!« (Andjelina)

»Sie hat mir dabei geholfen, Schwachstellen aufzudecken, Sätze klarer zu formulieren und meine Geschichte besser zu reflektieren. Ich bin ihr überaus dankbar für jede Anregung oder Idee. Sie hat mir geholfen, meinem Traum ein Stück näher zu kommen.« (Sharleen)

»Man merkt, dass sie sehr konzentriert arbeitet und 100% gibt. Da dies mein erstes Buch ist, hatte ich allgemein etwas Sorge, meine lang erarbeitete Geschichte in fremde Hände zu geben. Aber ihre freundliche Art und einfach dieses Gefühl auf Augenhöhe zu sein bzw. wie mit einer Freundin oder guten Kollegin zu sprechen, erleichtert dies vollkommen.« (Alexander)


»Ich hatte wirklich großes Glück für das Lektorat zu meinem Debütroman an Melina geraten zu sein. Jegliche Angst, die ich vor der anstehenden Kritik hatte, hat sie mir bereits im Probelektorat genommen. Nicht nur, dass sie die Schwächen meiner Geschichte auf sehr angenehme Weise herausgearbeitet hat, sie hat es auch geschafft, mir meine Stärken vorzuführen und mich motiviert, das Beste aus meiner Geschichte herauszuholen. Mit Humor, guten Ideen und vor allem auf Augenhöhe hat Melina meine Geschichte teilweise mit nur einem kurzen Kommentar weitergebracht oder mit konkreten Vorschlägen neue Wege bereitet, die mir ohne ihr Zutun niemals in den Sinn gekommen wären.« (Bellis Luna)

Die vollständigen Kund*innenstimmen kannst du hier nachlesen.

Das beinhaltet unsere Zusammenarbeit:


  • Zu deinem Text erhältst du von mir ehrliches Feedback, stets wertschätzend formuliert, und konkrete Änderungsvorschläge ebenso wie Ideen und Impulse, um dich dazu anzuregen weiterzudenken und deine Figuren und ihre Lebenswelt vielleicht selbst sogar noch besser kennenzulernen, sodass du sie deiner Leserschaft noch eindrücklicher nahebringen kannst.
  • Ich zeige dir die Stärken deiner Geschichte auf, und wir arbeiten zusammen daran, eventuelle Schwächen in Handlung, Stil, Charakterentwicklung etc. zu überarbeiten.
    Kein Kritikhammer, sondern respektvolle Zusammenarbeit – welche meiner Vorschläge du übernehmen möchtest, liegt ganz bei dir!
  • Jedes Werk ist einzigartig. Ohne dein Manuskript umzuschreiben oder dir einen anderen Ton aufzudrücken (was bei dem Wort "Lektorat" leider viele Autor*innen befürchten), lasse ich mich im Lektoratsprozess ganz auf deinen Stil und deine Stimme ein. Auch deine individuellen Wünsche berücksichtige ich gerne.

  • Nach dem Lektorat hast du jederzeit die Möglichkeit, Fragen zu stellen, egal wie viel Zeit du für die Überarbeitung benötigst. Zudem habe ich stets ein offenes Ohr, wenn du jemanden brauchst, um über deine Herausforderungen oder besonderen Momente beim Schreiben zu reden. Ich stehe dir als Mutmacherin zur Seite  sorgen wir gemeinsam dafür, dass dein innerer Kritiker so wenig Angriffsfläche wie möglich hat!

  • Bei einer Buchung für ein Lektorat für bzw. ab dreißig Normseiten ist ein Probelektorat (drei Normseiten) für Neukund*innen immer kostenlos! Dies erleichtert es dir, mit meiner Arbeitsweise vertraut zu werden.
  • Ich bringe zwei Jahre Erfahrung als freiberufliche Lektorin mit. Zuvor habe ich einen Bachelorabschluss in Buchwissenschaft und Germanistik an der Uni in Mainz gemacht, Verlagspraktika absolviert und sechs Semester Deutsche Literatur studiert. Zudem bilde ich mich mit Fachliteratur fort und arbeite mit Lektorinnen an meinen eigenen Texten und Gedichten, wodurch ich wiederum viel dazulerne.

Liebevolles und professionelles Lektorat?
Das geht!

Fühlst du dich angesprochen, kontaktiere mich gerne unverbindlich.

Wenn du magst, lies hier meinen Blogbeitrag über die Angst vor einem Lektorat, das nicht zu dir passen könnte.
Und hier gibt es einen Mutmacher-Beitrag für alle Schreiberlinge :)


Lektoratssprechstunden auf Instagram: Die nächste findet am 23. Juli statt.



Auf meinem Blog findest du kostenlose Analysen und Besprechungen von Schreibthemen. Ab und zu
berichte ich dort außerdem von meiner persönlichen Entwicklungs- und Schreibreise.
Auch einige Buchrezensionen findest du dort.

Gratis Tipps für einen präzisen Schreibstil
gibt es zudem hier.

Melde dich hier mit deiner E-Mail-Adresse für meinen Newsletter an! Dort gibt es Lektoratsgeplauder, Schreibthemen, die tief gehen, Rabattaktionen, Benachrichtigungen über neue Blogbeiträge, ein bisschen was über mich und meine Schreibprojekte und sonstige Ankündigungen von Weltenzeilen.

Bitte schaue nach, dass du deine E-Mail-Adresse korrekt eingibst, damit mein Newsletter dich auch finden kann :)